Holger Schmidt vom netzoekonom.de hat die neueste Präsentation von Mary Meeker klasse zusammengefasst: Smartphones ziehen Aufmerksamkeit auf sich, aber keine Werbebudgets Mobile ist ein Paid Content Geschäft, kein Werbegeschäft Visuelle mobile Netzwerke rocken Der neue Social Graph   ...

Gastbeitrag von Dr. Robert Redweik. Er ist Dozent an der LMU, Entrepreneur und Musiker. (www.redweik.com / http://www.entrepreneurship-center.uni-muenchen.de/ueber_das_center/team/mitarbeiter/robert_redweik/index.html )

Das Internet der Dinge – alles ist vernetzt, aber wann?

Das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) ist abstrakt formuliert die Verknüpfung eindeutig identifizierbarer physischer Objekte (things) mit einer virtuellen Repräsentation in einer Internet-ähnlichen Struktur.

Mary Meeker hat ein Update Ihrer Internet Trends 2012 ins Netz gestellt. Siehe z.B. Techcrunch. Das Update hat wie die ursprüngliche Version vier Hauptblöcke : Statistik: Das Mobile Internet wächst und wächst Re-Imagination of nearly everything: Klasse Auflistung wie wir fast alles neu überarbeitet und neu erdacht haben...

Berlin ist weltweit sehr beliebt und hip, aber es reicht aufgrund der tatsächlichen Ergebnisse nur auf Rang 15. München ist leider nicht mal auf der Liste :-( Das ist die Rangliste (Ecosystem Report von Startup Genome und Telefonica) : Silicon Valley Tel Aviv Los Angeles Seattle New York City Boston London Toronto Vancouver Chicago Paris Sydney Sao Paulo Moscow Berlin Waterloo (Canada) Singapore Melbourne Bangalore Santiago Read...