Gastbeitrag von Dr. Robert Redweik. Er ist Dozent an der LMU, Entrepreneur und Musiker. (www.redweik.com / http://www.entrepreneurship-center.uni-muenchen.de/ueber_das_center/team/mitarbeiter/robert_redweik/index.html )

Das Internet der Dinge – alles ist vernetzt, aber wann?

Das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) ist abstrakt formuliert die Verknüpfung eindeutig identifizierbarer physischer Objekte (things) mit einer virtuellen Repräsentation in einer Internet-ähnlichen Struktur.

Am besten hat mir der Artikel von Motley Fool gefallen: Wearable computing becomes the next high-tech status symbol Mobile security steps out of the shadows The computer conquers the living room Big data leads to big health advancements Solar power supplements the grid for millions Für den deutschen Markt gefällt mir...

Mary Meeker hat ein Update Ihrer Internet Trends 2012 ins Netz gestellt. Siehe z.B. Techcrunch. Das Update hat wie die ursprüngliche Version vier Hauptblöcke : Statistik: Das Mobile Internet wächst und wächst Re-Imagination of nearly everything: Klasse Auflistung wie wir fast alles neu überarbeitet und neu erdacht haben...